Neben den Standard-Stellenanzeigen in Jobbörsen, Zeitungen oder auf der Homepage gibt es zudem auch die Möglichkeit, Ihre Stellenausschreibung über Facebook zu publizieren. Es ist eine effektive und moderne Option, Mitarbeiter anzusprechen. Dies ist allerdings nur mit einer eigenen Unternehmensseite bei Facebook möglich. Unsere Empfehlung: Erstellen Sie zusätzlich eine eigene Firmen-Karriereseite, um Bewerber gezielt anzusprechen (optional).

Aufgeführt finden Sie eine kurze Anleitung zu Ihrer öffentlichen Stellenanzeige bei Facebook:

Schritt 1:

Öffnen Sie Ihre Unternehmensseite auf Facebook und wählen Sie bei Ihren Aktivitäten „Job“ aus.

Schritt 2:

Erstellen Sie Ihre Jobanzeige, indem Sie die Felder ausfüllen. Verfassen Sie hierfür einen kurzen, aber ansprechenden Text. Sobald alle Bereiche vollständig sind, können Sie Ihre Stellenanzeige posten.

Schritt 3:

Sehen Sie sich Ihren Beitrag aus der Sicht des Bewerbers an und checken Sie noch einmal, ob alle Angaben korrekt sind.

Schritt 4:

So sieht Ihre finale Stellenausschreibung auf Ihrer Unternehmensseite aus!

Alle Angaben des FachkräfteNavigators sind Empfehlungen, die nach besten Wissen ausgearbeitet wurden, jedoch ohne Gewähr. Bitte wenden Sie sich bei rechtlichen und steuerrechtlichen Fragen an Ihre Bezirksgeschäftsstelle des DEHOGA Bayern bzw. an Ihren Steuerberater. Für Rückfragen, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge freuen wir uns auf Ihre Hinweise an berufsbildung​[at]​dehoga-bayern.de. Zur besseren Lesbarkeit wurde teils die weibliche, teil die männliche Schreibweise genutzt. Selbstverständlich bezieht dies immer beide Geschlechter ein.