Sehnsüchtig haben Bierliebhaber weltweit drauf gewartet: In den USA hat das erste Hotel eröffnet, in dem das Bier in Strömen fließt – und das nicht nur an der Bar. Für eingefleischte Liebhaber des Hopfengetränks ist da eine Traumvorstellung.

Die Craft-Beer-Brauerei Brewdog aus Schottland eröffnete in Ohio das Bier-Hotel „DogHouse“ und plant bereits ein weiteres in ihrer Heimat. Zu bieten hat es einiges: Bierseife, einen Kühlschrank voller Biersorten neben der Dusche, malzige Massagen im Bier-Spa und einen eigenen Zapfhahn in jedem Zimmer. Die Bierflatrate ist inklusive und wer immer noch nicht genug haben kann, den erwartet ein Drei-Gänge-Bier-Menü und ein interaktives Biermuseum. Von einigen Zimmern aus können Gäste sogar die Brauerei überblicken und den Malzgeruch einatmen. Ein wahres Schlaraffenland für Bierfans!

Finanziert wurde das Hotel-Projekt durch Crowd-Funding. Damals haben mehr als 1000 Menschen für die Kampagne mehr als 250.000 € erzielt.

http://www.reisereporter.de/artikel/5404-bierhotel-in-columbus-ohio-eroeffnet-wahrscheinlich-erstes-craft-beer-hotel-der-welt

Adresse des Projektes:

100 Gender Road, Canal Winchester, OH 43110, USA

Gastronomie
Hotellerie
Serviceleistungen