Die App VISYT macht Menüs für den Gast sichtbar

Eine ganz normale Alltagsituation, die man aus dem Restaurant kennt: Der Gast schaut sich die Speisekarte an, liest die Menüvorschläge, hat aber nur eine vage Vorstellung, wie die empfohlenen Gericht auf dem Teller aussehen. Oft entspricht die Erwartungshaltung nicht der Realität, Enttäuschungen verderben den Appetit.

Die Schweizer App VISYT bietet hierzu eine Lösung: Der Gast kann mit seinem Smartphone und der App einen QR-Code scannen und damit auf die Speisekarte des Restaurants zugreifen und Fotos von jedem Gericht ansehen. Zusätzlich findet er Informationen zu Inhaltsstoffen und Kalorienangaben und kann entsprechende Filter setzen.

Restaurantbetreiber erhalten über den individuellen QR-Code die Möglichkeit entsprechende Fotos und Informationen zu jedem Gericht in das einfach zu bedienende Backoffice er App einzustellen. Zudem können die Gastronomen diese QR-Codes auf ihren gesamten Kommunikationsmitteln angbringen - Anwendungsmöglichkeiten gibt es viele.

Die App ist international verständlich, das heißt sie wurde für alle multinationalen Sprachen entwickelt und kann Menü-Informationen entsprechend übersetzen.

VISYT ist im Apple Store und bei Google Play kostenfrei verfügbar.

https://visyt.app/de/

Ideenpool
Kategorien
Gastronomie
Hotellerie
Themen
Dienstleistungen
Innovationen
Trends