Das „Steel Vintage Bikes Café“ ist ein wahrgewordener Traum für alle Fahrrad- und Café-Fans. In der Berliner Location können Gäste nicht nur alte und restaurierte Fahrräder bewundern, sondern auch gemütlich Kaffee trinken oder eine Kleinigkeit essen.

In den großen Fensterscheiben des Cafés hängen Vintage Fahrräder unterschiedlichster Art als Dekoration und zum Verkauf. Jedes Rad ist perfekt restauriert und darf selbstverständlich vor dem Kauf auch Probe gefahren werden. Wer die Räder in Ruhe bewundern möchte, kann dies zu den verschiedenen Kaffeespezialitäten, ebenso zu leckeren Kuchen und Scones. Das „Steel Vintage Bikes Café“ steht anderen Cafés in nichts nach: bis 14 Uhr gibt es Frühstücksvariationen, später am Tag Pancakes, Sandwiches und Bowls. Auch in Sachen Bier ist der Fahrradladen / Café mit Craft Beer bestens ausgestattet.

 

Auf der rechten Seite des „Steel Vintage Bikes Café“ erstreckt sich der Fahrradladen, wo diverses Zubehör für Drahtesel angeboten wird. Die Auswahl orientiert sich dabei am Style der Vintage Bikes und es gibt sogar die passenden Retro-Fahrradschuhe.

 

https://www.ahgz.de/news/konzept-auf-eine-stulle-in-den-fahrradladen,200012252495.html?utm_source=Newsletter&utm_medium=email&utm_content=click-19779&login_email=Zi5qb2huQGRlaG9nYS1iYXllcm4uZGU=

 

 

Adresse des Projektes:

Wilhelmstraße 91, 10117 Berlin

Gastronomie
Serviceleistungen