Punkten Sie mit Ihren betrieblichen Rahmenbedingungen

Oft sind Ihre betrieblichen Rahmenbedingungen wesentlich attraktiver als wie für Ihre Bewerber von außen ersichtlich ist. Deshalb listen Sie die Vorteile, Sachleistungen und Motivationsmaßnahmen Ihres Betriebes für sich auf und benennen Sie diese explizit auch in Ihren Stellenanzeigen und auf der Karriereseite Ihrer Homepage:

Betriebliche Rahmenbedingungen sind:

Bei Fragen bitten wir Sie, sich an Ihre zuständige Bezirksgeschäftsstelle zu wenden.

Arbeitszeitgesetz

Jugendarbeitsschutz im Gastgewerbe

Mitarbeitergespräch

Gehalt & Entgelt

Sachleistungen

Qualifikation und Weiterbildung

Soziales Engagement

Mitarbeiterwertschätzung

Alle Angaben des FachkräfteNavigators sind Empfehlungen, die nach besten Wissen ausgearbeitet wurden, jedoch ohne Gewähr. Bitte wenden Sie sich bei rechtlichen und steuerrechtlichen Fragen an Ihre Bezirksgeschäftsstelle des DEHOGA Bayern bzw. an Ihren Steuerberater. Für Rückfragen, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge freuen wir uns auf Ihre Hinweise an berufsbildung​[at]​dehoga-bayern.de.